Benutzerbewertung: / 7
SchwachPerfekt 

Ich bin von meinem längsten Trainingslager in dieser Vorbereitung zurück in die Kälte gekehrt. Diesmal war ich auf Fuerteventura im Las Playitas. Erst hatte ich zwei Wochen Trainingslager geplant, doch nach einer Woche Regen und Sturm habe ich mich entschlossen noch eine Woche dran zu hängen, um mein Training für Südafrika zu intensiveren und der Kälte in Deutschalnd auszuweichen. Eine gute Entscheidung, wie sich raus gestellt hat. Drei Wochen auf den Kanaren ist zwar eine lange Zeit auf den Kanaren, aber ich konnte mein Training gut durchziehen und auch in der letzten Woche die Trainingsquälität halten. Die bizarre und aufregende Umgebung der Insel haben wir auch genutzt, um mit dem Team von Erdinger Alkoholfrei und Biestmilch einige Videos und Fotos zu machen. Wir mussten uns zwar ab und an dem schlechten Wetter in der ersten Woche geschlagen geben, aber das Team hat nie den Spaß an den Aufgaben verloren und es sind einige gute, witzige und verrückte Fotos und Szenen dabei raus gekommen. Freut Euch drauf einiges davon bei www.facebook.com und www.team-erdinger.alkoholfrei.de zu sehen. Nun habe ich mir zwei ruhigere Wochen zu hause verdient. Ich möchte nächste Woche mein Laufen intensivieren, um dann wieder nach Lanzarote für den letzten wichtigen Trainingsblock aufzubrechen. Ich werde Euch berichten wie es mir ergangen ist.

Eure Meike